EFH Fürst Johannes Strasse Vaduz, Liechtenstein

Das Einfamilienhaus, mit grossartigem Blick über Vaduz, ist die perfekte Antwort auf die exponierte Lage der Parzelle. Der schwebendwirkende Kopfbau beherbergt die Schlafräume und seine Erscheinung wird von verschiebbaren Holzlamellen und Glas dominiert. Die Materialisierung spielt gezielt mit dem Kontrast von Hell und Dunkel. Die Innenarchitektur wurde gemeinsam mit Attila Kavalali von Living Concept erarbeitet und setzt auf natürliche Materialien (Holzböden und Stein).
Facts
Planung
2009 - 2012
Bauzeit
2011 - 2012
Fertigstellung
Apr. 2012
Fläche
395 m²