MFH am Giessen Vaduz, Liechtenstein

Zwischen Marktgasse und Pappelweg entsteht ein exklusiver Neubau mit verschieden grossen Eigentumswohnungen, die alle über einen sehr hohen Ausbaustandard verfügen. Das Gebäude schliesst die Lücke zwischen einem angrenzenden Wohngebäude und einer Liegenschaft der VP-Bank. Es entstehen 17 Wohnungen mit 3½, 4½ und 6 Zimmern.
Im EG wird das Badwegli als Durchgang erhalten, um den Bewohnern, aber auch der allgemeinen Öffentlichkeit weiterhin eine direkte Verbindung zwischen Pappelweg und der Marktgasse zu ermöglichen.
Facts
Planung
2018 - 2021
Bauzeit
2020 - 2023
Fertigstellung
Frühling 2023
Fläche
2'380 m²

scrollTop