Sanierung Hallenbad Triesen, Liechtenstein

Die Totalsanierung des Hallenbades ist aus Sicht des Behindertengleichstellungsgesetz und des technischen Zustandes zwingend fällig.
Der Garderoben- und Duschbereich wird neu organisiert und der Aufenthaltsbereich heller und einladender gestaltet. Da das Schwimmbecken undichte Stellen aufweist, wird es mit einem hochwertigen Chromstahlbecken ausgekleidet. Mit dem Lift im Aussenbereich können nun alle Ebenen des Schulgeländes erschlossen werden.
Facts
Planung
2018 - 2022
Bauzeit
2021 - 2022
Fertigstellung
Winter 2022 
Fläche
Kosten
1'200 m²
6.9 Mio.

scrollTop